AGNUS (Arbeitsgemeinschaft Natur- und Umweltschutz Bruchsal e.V.)

Ihr regionaler Naturschutz-Verband für Bruchsal und Umgebung

Kartierung und Dokumentation von Flora und Fauna
Führungen und Exkursionen durch die Natur
Behörden- und Verbandsarbeit, Stellungnahmen

Anlässlich des Scoping-Termins haben die anerkannten Naturschutzverbände der Region ihre Position zum Verfahren nochmals zusammengefasst. Beim…

Weiterlesen...

Die von der AGNUS gepachteten Magerrasen am Michaelsberg sind zweifellos die wertvollste Naturschutzfläche auf Bruchsaler Gemarkung. Entsprechend…

Weiterlesen...

Wie Sie Wildbienen, Hummeln, Schmetterlingen, Käfern, Vögeln und vielen anderen Tieren unserer Heimat in Ihrem eigenen Garten wirksam helfen können

Weiterlesen...

Was wir für unsere Bienen, Schmetterlinge, Vögel und Wildblumen tun müssen

Weiterlesen...

Nicht nur die zahlreichen Gegner der B-35-Nordumgehung waren aufgeschreckt: das Regierungspräsidium lud Verbände, Behörden und Öffentlichkeit zum so…

Weiterlesen...

Vollständig parasitische Pflanzen, die auf Chlorophyll verzichten und die Wirtspflanzen anzapfen, gibt es in unserer Flora nur sehr wenige. Aber…

Weiterlesen...

Wie schon seit einigen Jahren Tradition, fand auch dieses Jahr wieder die Apfelernte mit gegenseitiger Unterstützung des Golfclubs Bruchsal und der…

Weiterlesen...

Viele heimische Wildarten (aber auch der Mensch!) werden von allen möglichen Parasiten besiedelt. Ihre Beziehungen aufzuklären, ist meistens sehr…

Weiterlesen...

Der Landesnaturschutzverband Baden-Württemberg (LNV) beweist in einem neuen Video-Clip, dass Schottergärten im Südwesten weit verbreitet sind, und…

Weiterlesen...

Manche Pflanzen werden seit Jahrtausenden in "Kräutergärten" kultiviert und gelten als medizinisch wertvoll. Es ist aber meistens unklar, wo das…

Weiterlesen...

Mitglieder & Helfer

Ist Ihnen die Natur nicht egal? Und Sie möchten etwas tun?

Dann sind Sie hier richtig!

Werden Sie Mitglied bei der AGNUS (Formular hier) und unterstützen uns mit Beiträgen ab 25 € pro Jahr. Noch toller wäre natürlich aktive Mithilfe!

Nächstes Treffen

Vereinstreffen an jedem ersten Mittwoch im Monat, 19:00.

Nächstes Treffen: Mittwoch, 2. Dezember 2020, 19:00, per Skype (Gäste willkommen, bitte vorher dazu anmelden).

 

Nächster Pflegeeinsatz

Freitag, 6.11.2020, 15:00, letzte Pflege (Zusammenrechen des Mähguts) am Michaelsberg unterhalb der Kapelle. Helfer willkommen. Corona-Regeln (Abstand) müssen beachtet werden.

 

Nächste Exkursion

Leider derzeit noch verschoben wg. Corona-Problematik. Neuer Termin wird hoffentlich bald bekanntgegeben.