AGNUS (Arbeitsgemeinschaft Natur- und Umweltschutz Bruchsal e.V.)

Ihr regionaler Naturschutz-Verband für Bruchsal und Umgebung

Kartierung und Dokumentation von Flora und Fauna
Führungen und Exkursionen durch die Natur
Behörden- und Verbandsarbeit, Stellungnahmen

Viele Millionen wurden für das neue Feuerwehrhaus in Bruchsal ausgegeben, aber beim Stadtgrün sparte man. Schade darum!

Weiterlesen...

Neuerdings gibt es zunehmend Insektenarten, die im Herbst zur Überwinterung in unsere Wohnungen eindringen.

Weiterlesen...

Wie Sie Wildbienen, Hummeln, Schmetterlingen, Käfern, Vögeln und vielen anderen Tieren unserer Heimat in Ihrem eigenen Garten wirksam helfen können

Weiterlesen...

Was wir für unsere Bienen, Schmetterlinge, Vögel und Wildblumen tun müssen

Weiterlesen...

Seit mindestens 180 Jahren hält sich am Näherkopf südlich von Bruchsal hartnäckig ein kleiner Bestand der seltensten Pflanze der Gemarkung.

Weiterlesen...

Jedes Jahr müssen die AGNUS-Grundstücke am Michaelsberg, die "Filetstücke" des gesamten Landkreises, aufwendig und sorgfältig gepflegt werden.

Weiterlesen...

Die Autobahn: ein breites, lebloses Betonband ohne Überlebenschance für Pflanze und Tier. So denkt man und liegt damit auch meistens richtig. Aber es…

Weiterlesen...

Der Magerrasen auf dem Verkehrskreisel - Bretten gab sich wirklich Mühe für die Bewerbung zur Landesgartenschau.

Weiterlesen...

Die Themen „Kampf gegen das Artensterben“ und „Rettet die Bienen“ sind in aller Munde. Aber in der Realität gehen das Artensterben und die Vernichtung…

Weiterlesen...

Naturschützer aus Kraichtal erhält höchste Auszeichnung des Landesnaturschutzverbandes

Weiterlesen...

Mitglieder & Helfer

Ist Ihnen die Natur nicht egal? Und Sie möchten etwas tun?

Dann sind Sie hier richtig!

Werden Sie Mitglied bei der AGNUS (Formular hier) und unterstützen uns mit Beiträgen ab 25 € pro Jahr. Noch toller wäre natürlich aktive Mithilfe!

Nächster Pflegeeinsatz

Februar/März 2022: Mahd der Restflächen auf dem Michaelsberg (inklusive "Steinriegelgrundstück") und Zusammenrechen des Grasschnitts. Details werden vorher rechtzeitig bekanntgegeben!

Nächstes Treffen

Vereinstreffen an jedem ersten Mittwoch im Monat, 19:00.

Mittwoch, 1.12.2021, 19:00 im Gasthaus "Poseidon" am Kübelmarkt. Gäste willkommen, aber Anmeldung wünschenswert. Der Verein legt Wert auf die 2G-Regel und erwartet Impfung von allen Vereinsmitgliedern, sofern nicht genesen.
 

Nächste Exkursion

Spätestens ab Frühjahr 2022 wieder!